Federnd blockierbar

Der Aufbau entspricht in wesentlichten dem einer Standardgasdruckfeder. Jedoch der Düse der Kolben kann mit einer Ventil geschlossen und geöffnet werden an der Rückseite des Kolbens. Auf beiden Seiten des Kolbens befindet sich das Gas, wodurch die Blockierung in beiden Richtungen elastisch bleibt. Je nach Belastung ist trotz Blockierung ein mehr oder weniger großer Federweg möglich.

Vorteile dieser Variant gegenüber starren Blockierung:

  • kürzere Einbaulänge
  • günstigere Progression
  • geringer dynamische Reibung

ACHTUNG: die Einbaulänge EL1 erfolgt aus der Länge EL2 mit der Länge des gewünschten Anschlussteil hin zu rechnen!

Typ

øx/øy

RC

Hub A in mm

von-bis

Minimaler Einbaulänge EL2

Progression

F(N)

von-bis

Blockierkraft

Druck

Blockierkraft

Zug

F<150N Sonst
8/21 MF8*1x16 10-300 Hub x 2 + 78 Hub x 2 + 68 24% 40-700 *** ***
8/27 MF8*1x16 10-300 Hub x 2 + 78 Hub x 2 + 68 14% 40-700 *** ***
10/21 MF10*1x18 10-700 Hub x 2 + 78 Hub x 2 + 68 43% 50-1300 *** ***
10/27 MF10*1x18 10-700 Hub x 2 + 78 Hub x 2 + 68 23% 50-1300 *** ***

 

© 2021 TWENTEC gasveren. Alle rechten voorbehouden. Berg Interactive
webdevelopment